shed im Eisenwerk

Der Shed ist seit über 20 Jahren ein Raum für zeitgenössisches Kunstschaffen.

 
Die Gruppe besteht aus der Kuratorin und Kunsthistorikerin Katja Baumhoff, welche die Aktivitäten des etablierten Kunstraumes shed im Eisenwerk zusammen mit folgenden Mitgliedern leitet:
 
Beni Blaser, Fotograf, Frauenfeld.
 
Cornelia Mechler, Ko-Programmleitung, Projektleitung im Verlag Scheidegger & Spiess und Park Books, Zürich. 
 
Almira Medaric, Künstlerin, Frauenfeld.
 
 
 
 
 Werden Sie aktiv

Als gemeinnütziger Verein sind wir ideell wie auch finanziell auf Unterstützung angewiesen.

Als Mitglied erhalten Sie regelmässig alle Einladungen, Informationen oder Publikationen per Post oder per Email.

Sie haben freien Eintritt zu allen Ausstellungen, Gesprächen und Events; auf sämtliche kostenpflichtige Veranstaltungen erhalten Sie Fr. 5.- Rabatt.

Weiter zu den Mitgliedschaften...